Kultur gegen Einsamkeit: Haus in der Sonne – Bad Driburg

Im Rahmen der durch den Deutschen Volksmusikerbund geförderten Aktion „Kultur gegen Einsamkeit“ spielten wir am Sonntag, den 30. Januar 2022 im Innenhof des „Haus in der Sonne“ in Bad Driburg den Bewohnerinnen und Bewohnern des Altenheims ein kleines Ständchen. Die gespielten Märsche, Polkas und Volkslieder wurden dankbar von den Zuschauerinnen und Zuschauern mit Beifalls bedacht, es hat allen viel Freude gemacht. Die kühle Witterung wurde durch eine kleine Kaffeepause wettgemacht.

Haus in der Sonne – Bad Driburg – 30.01.2022

Keine Jahreshauptversammlung / Kein Fühjahrskonzert

Leider erlaubt die Pandemie auch im dritten Jahr hintereinander keine Planung für die Durchführung eines Frühjahrskonzertes. Wir hoffen sehr, zu Weihnachten 2022 und zum Frühling 2023 wie gewohnt unserem Publikum Konzerte wieder anbieten zu können.

Bis dahin bereiten wir uns, den jeweiligen Verordnungen entsprechend, auf eine hoffentlich stattfindende Saison 2022 vor.

Auch die für den Februar geplante Jahreshauptversammlung wird zu einem möglichen, späteren Termin abgehalten.

Frohe Weihnachten

Die Blaskapelle Reelsen wünscht allen Reelserinnen und Reelsern und Freunden der Blasmusik frohe und besinnliche Weihnachtstage.

Wir bedanken uns bei den Reelserinnen und Reelsern, die uns beim Dorfliederspiel wie immer freundlich empfangen und bestens bewirtet haben.

Leider konnte das für den 19.12. geplante Weihnachtskonzert nicht öffentlich stattfinden, dennoch möchten wir Ihnen an dieser Stelle das geplante Konzert auflisten.

Weihnachten

2021

Konzertfolge

Festmarsch Tochter Zion
Komponist v. H. Weiß

Die Schlittschuhläufer
E. Waldteufel (Opus 183)
arr. Fr. Bummerl

Cinderella’s Dance
Karel Svoboda, arr. Kurt Gäble

Zu Bethlehem geboren
– zum Mitsingen –

Fairytale of New York
Jeremy Finder, Shane MacGowan
arr. Sean O‘Loughlin

White Christmas
Irving Berlin, arr. Kees Vlak

Blockflötenennachwuchs:
Leitung: Chiara Horstmann
Die kleinen Musiker/innen:
Charlotte, Maximilian, Madita, Louise und Till

Nun freut Euch ihr Christen
-zum Mitsingen –

Mary’s Boy Child
Jester Hairston, arr. Philip Sparke

Santa Claus is Coming to town
Fred J. Coots, arr. Kees Vlak

Jingle-Bell Rock
Joseph Beal / James Boothe
arr. Kees Vlak

Stille Nacht
– zum Mitsingen –

In heil’ger Nacht
H. Egidius
arr. Karl Jugel-Janson

Musikalische Leitung: Christian Wächter

Kein Weihnachtskonzert am 19.12.2021 – Dorfliederspiel findet statt

Aufgrund der aktuellen Corona – Situation hat sich die Blaskapelle Reelsen dazu entschlossen, das für Sonntag, den 19.12.2021 geplante Weihnachtskonzert nicht stattfinden zu lassen. Die Musikerinnen und Musiker haben sich in den vergangenen Monaten unter der Leitung von Christian Wächter intensiv auf ein interessantes Programm vorbereitet, möchten aber trotzdem auf das Konzert verzichten und damit einen Beitrag zur Verhinderung weiterer Infektionsfälle leisten.

Das im Freien durchgeführte Dorfliederspiel an verschiedenen Stellen in Reelsen findet dagegen wie geplant am Samstag, den 18.12.2021 statt.

Die Blaskapelle Reelsen wünscht Ihnen eine schöne Vorweihnachtszeit, bleiben Sie gesund.

Aktion Kultur gegen Einsamkeit am 28.11.2021 in Nieheim

Am letzten Sonntag haben wir mit einer kleinen Truppe engagierter Musiker/innen im Rahmen der Aktion „Kultur gegen Einsamkeit in Wohneinrichtungen“ des Volksmusikerbundes NRW ein kurzes Platzkonzert mit etwas adventlicher Musik vor dem St. Nikolaus Altenwohn- und Krankenheim in Nieheim gespielt.

Wir hoffen, den Bewohnerinnen und Bewohnern damit eine kleine Freude gemacht zu haben und bedanken uns an dieser Stelle bei der Einrichtung für die Gelegenheit.

Die nächsten beiden Sonntage geht es dann im Hintergrund der Aktion noch mit zwei weiteren Auftritten beim Senioren-Park „carpe diem“ und beim „Philipp-Melanchthon-Zentrum“ in Bad Driburg weiter.

Erfolgreiche Spendenaktion für die Flutopfer-Hilfe

Am 05. August 2021 spielte die Blaskapelle Reelsen an verschiedenen Stellen des Ortes ein kleines Ständchen, verbunden mit der Bitte um eine Spende für die Flutopfer. Zahlreiche Reelser Bürgerinnen und Bürger freuten sich über die Aktion und spendeten. Somit konnten 2370,- Euro für die Flutopfer-Hilfe überwiesen werden.

Allen Spenderinnen und Spendern ein herzliches Dankeschön!