Eine Anmerkung und Erklärung zu Kommentaren

Wir freuen uns sehr über die vielen positiven Kommentare, gerade jetzt und im Zusammenhang mit unserer Adventskalender – Aktion.

Die „wirklichen“ Kommentare sind ausnahmslos nicht zu beanstanden.

Leider gibt es in der heutigen Zeit auch unverhältnismäßige oder anstößige Kommentare. In der Regel werden diese maschinell erzeugt und automatisiert abgesetzt. Um nicht „überflutet“ zu werden und ungeeignete Inhalte zu veröffentlichen behalten wir uns vor, Kommentare jeweils erst nach Prüfung freizugeben. Somit kann es manchmal etwas dauern, bis ein wohlmeinend verfasster Kommentar sichtbar wird, da es sich um eine manuelle Tätigkeit handelt.

Wir bitten um Verständnis für diese Vorgehensweise und betonen ausdrücklich, dass wir uns weiterhin über viele „echte“ Kommentare freuen werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.